Kronenpflege


Durch eine Auslichtung, überwiegend im Fein- und Schwachastbereich, wird unerwünschten  Entwicklungen in der Krone (z.b. Zweiselbidlung) vorgebeugt.
Im Hinblick auf die Verkehrssicherheit des Baumes werden vorallem absterbende, kranke oder reibende Äste entfernt.


Kroneneinkürzung - Kronenteileinkürzung
Kronenteile oder gesamte Baumkronen sind einzukürzen, wenn dadurch die Verkehrssicherheit gewährleistet und/oder das Baumumfeld wesentlich verbessert werden kann.
Der Einkürzungsumfang ist immer von der Baumart abhängig. Die verbleibende Krone soll arttypisch erhalten werden.


Kronenauslichtung
Bäume mit einem Arttypischenwuchs brauchen oft keine formverändernden Einkürzungen. Jedoch kann der Baum und sein Umfeld von einer fachgerecht durchgeführten Kronenauslichtung profitieren.


Kronensicherung
Der Einsatz von Kronensicherungssysthemen soll den Ausbruch von Kronenteilen verhindern und die Verkessicherheit gewährleisten. Mit Hilfe dieser Maßnhame können drastische Rückschnitte verhindert und sogar Fällungen von Bäumen vorgebeugt werden.
Durch den Einbau einer Kronensicherung wird die Erhaltung der charakteristischen Baumform ermöglicht.
Auf dem Markt gibt es verschiedene Kronensicherungssysteme. Welches System für Ihren Baum am besten geeignet ist, wird im Vorfeld ermittelt und gemeinsam besprochen.